SimAkt - 2008 bis 2010

"SimAkt" steht für "Bezug der Prüfungsergebnisse interdisziplinärer SIMulation zur AKTivität der Teilnehmer/-innen".

Die praktische Ausbildung in der Notfallmedizin des 10. Semesters findet in allen humanmedizinischen Studiengängen der Charité im Rahmen interdisziplinärer Simulationen statt, während der die Studierenden eine Woche lang in 3er-Teams das Management häufiger Notfallsituationen an Patientensimulatoren eintrainieren. Dabei übernimmt ein Student oder eine Studentin einer 9er Gruppe jeweils verantwortlich die "Arztrolle" während zwei weitere Studierende assistieren. Die übrigen 6 Studierenden beobachten die Teams bei ihrer "Arbeit" und wirken bei der Nachbesprechung der Fälle, dem so genannten "Debriefing", mit. Die Meldung zu den Rollen erfolgt freiwillig und direkt vor Beginn des jeweiligen Szenarios aus der gesamten 9er Gruppe heraus.

Mit dieser prospektiven Untersuchung wurde der Frage nachgegangen, inweiweit das Selbstvertrauen der Studierenden mit den Ergebnissen in den kompetenzbasierten Prüfungen korrelliert.

Die Ergebnisse dieses Teilprojektes werden in das Teilprojekt Undergraduate 3 im Kontext der studentischen Selbsteinschätzung einfließen.

Zugehörige Publikationen

Jahr Titel Art der Publikation
2015 Breuer G, Ahlers O, Beckers S, Breckwoldt J, Böttiger BW, Eichler W, Frank A, Hahnenkamp A, Hempel G, Meyer O, Mönk S, Koppert W, Schaumberg A, Schmidt G, Schneider G, Sopka S, Schüttler J. Nationaler Lernzielkatalog „Anästhesiologie“ mit fachspezifischen Aspekten der Bereiche Intensivmedizin, Notfall- und Schmerzmedizin - Grundlage einer lebenslangen Lernspirale und Basis der aktuellen Musterweiterbildungsordnung. Anästh Intensivmed 2015, 56:546-558 Öffnet externen Link im aktuellen FensterArtikel
2016 Ahlers O. Teach the teacher - Curriculumsentwicklung für die interdisziplinäre Simulation, Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege Bremen, 2016 Öffnet externen Link im aktuellen FensterWorkshop
2016 Ahlers O. Curriculumsentwicklung und Curriculum-Mapping am Beispiel der Simulation, Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege, Bremen, 2016 Öffnet externen Link im aktuellen FensterVortrag
2011 Ahlers O. Integration der Simulation in das Curriculum des Modellstudiengangs, Festveranstaltung zur Eröffnung des Simulationszentrums der Charité, Berlin, 2011 Vortrag
2010 Bubser F, Blaum W, Spies C, de Grahl C, Schwaiberger D, Senf R, Ahlers O. Die Bereitschaft Studierender, im Rahmen einer notfallmedizinischen Simulation die "Arztrolle" zu übernehmen, hängt von den Ergebnissen des Eingangstests ab, hat aber keine Auswirkung auf die Abschlussprüfung. Jahrestagung der Gesellschaft für medizinische Ausbildung (GMA), Bochum, 2010. . Öffnet externen Link im aktuellen FensterFreier Vortrag

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Olaf Ahlers
Wissensch. Projektleiter