Programm

Samstag, 25.05.2013
Auditorium, Ebene 1 (Erdgeschoss)
14:45-15:00 Eröffnung
Vorträge
15:00-15:25 PD Dr. Wolfgang Gaissmaier: Öffnet externen Link im aktuellen FensterRisikokommunikation: Umgang mit Unsicherheit in der Medizin
15:25-15:50 Jun.-Prof. Dr. Steffi Zander: Öffnet externen Link im aktuellen FensterInstructional Design – Systematische Konzeption mediengestützter Lernangebote
15:50-16:15 Prof. Dr. Renate Soellner: Öffnet externen Link im aktuellen FensterGrundlagen und Anwendung von Evaluation am Beispiel von Modellstudiengängen
16:15-16:30 Kaffeepause im Fenster der Wissenschaft/ auf der Dachterasse (Ebene 5)
Workshop-Track 1 Quantitative Forschung
16:30-18:30 Gruppenraum Ebene 2
Dr. Katrin Schüttpelz-Brauns & Dr. Monika Himmelbauer: Öffnet externen Link im aktuellen FensterFragestellung bis Design von quantitativen Forschungsprojekten
Workshop-Track 2 Qualitative Forschung
16:30-18:30 Gruppenraum Ebene 3
Prof. Dr. Petra Schepler: Öffnet externen Link im aktuellen FensterQualitative Forschung: Theoretische Grundlagen (Vortrag)
16:30-18:30 Gruppenraum Ebene 4
Anja Görlitz: Öffnet externen Link im aktuellen FensterKreativitätstechniken beim wissenschaftlichen Schreiben
Sonntag, 26.05.2013
Workshop-Track 1 Quantitative Forschung
9:00-11:00 Gruppenraum Ebene 2
Dr. Katrin Schüttpelz-Brauns & Dr. Monika Himmelbauer: Öffnet externen Link im aktuellen FensterAuswertung bis Interpretation von quantitativen Forschungsprojekten
Workshop-Track 2 Qualitative Forschung
9:00-11:00 Gruppenraum Ebene 3
Dr. Thomas Wiedemann: Öffnet externen Link im aktuellen FensterDas Leitfaden-Interview in der qualitativen Forschung (Teil 1)
Workshop-Track Veröffentlichung
9:00-11:00 Gruppenraum Ebene 4
Dr. Christine Baatz: Öffnet externen Link im aktuellen FensterWissenschaftliches Schreiben
11:00-11:15 Kaffeepause im Fenster der Wissenschaft / auf der Dachterasse (Ebene 5)
Workshop-Track 1 Quantitative Forschung
11:15-13:15 Gruppenraum Ebene 2
Dr. Olaf Ahlers: Öffnet externen Link im aktuellen FensterErgebnisdarstellung quantitativer Forschungsprojekte in Form eines Posters
Workshop-Track 2 Qualitative Forschung
11:15-13:15 Gruppenraum Ebene 3
Dr. Thomas Wiedemann: Öffnet externen Link im aktuellen FensterDas Leitfaden-Interview in der qualitativen Forschung (Teil 2)
Workshop-Track Veröffentlichung
11:15-13:15 Gruppenraum Ebene 4
Dr. Götz Fabry, MME & Dr. Katrin Schüttpelz-Brauns: Öffnet externen Link im aktuellen FensterBegutachtung von Artikeln bei der GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung
13:15-14:00 Mittagessen im Fenster der Wissenschaft/ auf der Dachterasse (Ebene 5)
Auditorium, Ebene 1 (Erdgeschoss)
14:00-16:00 Projektvorstellungen (Short Communications)

Johanna Gutmann, Stefan Engelhardt, Antonio Sarikas: Öffnet externen Link im aktuellen FensterHow do "digital natives" learn pharmacology? A mixed-methods study on the use of learning media by undergraduate medical students

Melanie Simon, Valentina Wedel: Öffnet externen Link im aktuellen FensterWelche Diversitätskriterien und individuellen Merkmale beeinflussen den Studienerfolg von Medizinstudierenden besonders in der vorklinischen Studienphase?

Konstanze Vogt, Jörg Pelz, Harm Peters: Öffnet externen Link im aktuellen FensterPOL Teacher Training: Anwendungsorientierte Umstellung des Schulungskonzepts

Olaf Ahlers, Waltraud Georg, Wolf Blaum, Markus Stieg, Sven Hanfler, Florian Bubser, Claudia Spies: Öffnet externen Link im aktuellen FensterNiedrigschwellige Lernzieloperationalisierung in Verbindung mit webbasierter Curriculumskartierung verbessert die Abstimmung interdiziplinärer Lehrveranstaltungen und das Erreichen der angestrebten Outcomes

Claudia Kiessling, Martin R. Fischer: Öffnet externen Link im aktuellen FensterÜbersetzung und erste Validierung der deutschsprachigen Version der „Explanation and Planning Scale“ (EPSCALE)

Katrin Schüttpelz-Brauns: Öffnet externen Link im aktuellen FensterDie Güte von Multiple-Choice-Prüfungen – Eine Studie zur Reliabilität und Bestehen
16:00-16:15 Abschluss

Organisation

Katrin Schüttpelz-Brauns

Wolf Blaum

Olaf Ahlers

Claudia Kiessling

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Olaf Ahlers
Wissensch. Projektleiter